Geboren: 1967 in Metelen

Größe: 167

Augen: blau

Haare: mittelblond

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Niederländisch, Schweizerdeutsch

Dialekte: Ruhrpott, Kölsch, Berlinerisch, Norddeutsch

Sport: Schwimmen, Rad fahren

Gesang: abgeschlossene Gesangsausbildung / Tenor

Instrument: Keyboard, Melodica, Blockflöte, Akkordeon

Tanz: Steptanz, Robot-dance

Ausbildung: Studium der angewandten Kulturwissenschaften and der Universität Hildesheim

Auszeichnungen: 2005 Nominierung als „Bester Nachwuchsschauspieler“ Schauspielhaus Hannover/ Theaterheute 2012 Nominierung als „Bester Schauspieler“ im „Murmel Murmel“ -Ensemble/ Volksbühne Berlin/ Theaterheute 2013 Nominierung als „bester Nachwuchsschauspieler“ in „Die Wahre Mensch“ T. Mogul/ Th. a. d. Glocksee/ Theaterheute Einladung zum Theatertreffen 2013 mit „Murmel Murmel“ von H. Fritsch/ Volksbühne Berlin 2014 Einladdung zum Theatertreffen 2014 mit „Ohne Titel Nr. 1“ von H. Fritsch/ Volksbühne Berlin

Führerschein: Klasse 3

Film (Auswahl)

2014 Tatort Dortmund, Regie: Züli Aladag TV-Reihe
2014 In your dreams, Regie: Ralph Strasser TV-Serie
2013 Soko Stuttgart (Episodenhauptrolle),
Regie: Didi Danquart
TV-Serie
2013 Alles auf Anfang, Regie: Holger Haase TV-Film
2013 Tatort Dortmund, Regie: Andreas Herzog TV-Serie
2013 Am Ende ist man tot, Regie: Daniel Lommatzsch Kinofilm
2012 Die Frau in mir/ Zur Sache Macho,
Regie: Michael Rowitz
TV-Film
2012
Soko Wismar - Hinter verschlossenen Türen,
Regie: Felix Herzogenrath
TV-Serie
2011 An Enemy to die for, Regie: Peter Dalle Kinofilm
2010 Großstadtrevier, Regie: Felix Herzogenrath TV-Serie
2009 Ein Fall für Zwei, Regie: Claus Theo Gärtner TV-Serie

2008

Tatort - Bremen, Regie: Thomas Jauch

TV-Film

2007

Das Feuerschiff, Regie: Florian Gärtner

TV-Film

Theater (Auswahl)

2014 Volksbühne Berlin- "Ohne Titel Nr. 1",-eine Oper von H. Fritsch, Regie: Herbert Fritsch
2013 Theater an der Glocksee "Die Ware Mensch", Regie: Tugsal Mogul
2013

Theater Freiburg-"Warten auf Godot, Regie: Walter Meierjohann

2012

Berlin Volksbühne-"Murmel Murmel", Regie: Herbert Fritsch

2012



Heimat Hafen Neukölln-
Meine Mutter, Karl-Marx-Straße und der Rest der Familie,
Regie: David Benjamin Brückel

2011


Theater an der Glocksee - "Am Ziel von Thomas Bernhard",
Regie: Bettina Drexler
2011

Volksbühne Berlin- "ICKE - die Oper", Regie: Icke & Er

2010 Deutsches Theater Berlin - "One Hit Wonder", Regie: Maiden Monsters

2009

Grillo-Theater, Essen -"Indien", Regie: Katja Lillih Leinenweber

2009

Hamburger Kammerspiele - "Pasta e Basta", Regie: Dietmar Löffler

seit 2004

Ensemblemitglied am Staatstheater Hannover
Regisseurinnen: N. Stemann, R. Pollesch, S. Baumgarten, 
S. Khodadadian

1999 - 2004

Ensemblemitglied am Luzernertheater (Schweiz)
Regisseurinnen: R. Pollesch, S. Boss, C. Frick, M. Matter, 
I. Metzmacher

1994 - 1999

Freie Theaterarbeiten in: Münster, Hildesheim, Hannover
Regisseurinnen: S. Khodadadian, V. Hasselberg, A. Hirche, 
M. Günther